skip to Main Content
Ja Sagen, Nein Meinen! Von Grenzen, Nähe Und Kontakt 24. Bis 25. August 2019

Ja sagen, Nein meinen! Von Grenzen, Nähe und Kontakt
24. bis 25. August 2019

Kennen Sie das? Sie werden von Ihrem Chef gefragt, ob Sie nicht noch dieses eine Projekt übernehmen können. Sie sagen zu und ärgern sich über sich selbst. Ihre Freunde wollen mit Ihnen gemeinsam eine Ausstellung besuchen. Sie haben eigentlich keine Lust dazu und sagen trotzdem zu. Ihr Partner möchte den gemeinsamen Urlaub in den Bergen verbringen – Sie möchten lieber an den Strand; wo fahren Sie hin? Weihnachten steht an und damit der obligatorische Verwandtenbesuch – Sie können sich wirklich etwas Schöneres vorstellen. Nein sagen ist manchmal ganz schön schwierig…

Der Hintergrund

Warum ist es so schwierig, Nein zu sagen? Liegt es daran, dass Sie häufig in Zusammenhängen wie „egoistisch“, „Ich-bezogen“ oder „das kann man doch nicht tun“ denken? Oder daran, dass Sie sich und Ihre Bedürfnisse nicht so wichtig nehmen? Vielleicht fällt es Ihnen schwer, in einen Konflikt zu gehen und nehmen sich selbst lieber zurück? Wenn wir Ja sagen und Nein meinen, haben wir leider mal wieder eine kreative Ausweichstrategie gefunden. Aber für die persönliche Integrität gilt: Man muss sich
1. wichtig genug nehmen und
2. bereit sein, für sich einzustehen.
Denn, wer zu oft selbstlos ist, ist schnell sich selbst los!
Nur, wer auch zu sich selbst steht und gesunde Grenzen zieht, behält seine Kraft und Würde. Das gilt für innere und äußere Grenzen. Dafür ist es notwendig, die eigenen Grenzen zu kennen, zu wahren und Verantwortung für sie zu übernehmen.

Was machen wir?

Sie lernen Ihre persönlichen Bedürfnisse und Grenzen kennen, sie achtsam wahr- und anzunehmen und diese ggf. zu verteidigen.

Methoden: Erfahrungsorientiert; wir nutzen dazu Erkenntnisse und Methoden aus den Neurowissenschaften, der Psychologie, der Körperarbeit und der Kommunikation.

Seminar „Ja sagen, Nein meinen“

Beginn: Samstag, um 10 Uhr
Ende: Sonntag, um 17 Uhr

Nähere Informationen zu Kosten und Ort des Seminars sende ich Ihnen gern per E-Mail.

Back To Top